Energetisches Heilen Teil 1

Health & Nature, Magazin

Energetisches Heilen Teil 1

Mein persönlicher Weg hat mich in den letzten Jahren durch die Krankheit Krebs geführt. Ich durfte in dieser Zeit vieles lernen, bearbeiten und spirituell wachsen. Mein Wunsch ist es, hierzu meine persönlichen Erfahrungen weiter zu geben. Ich möchte Menschen während ihrer Krankheit begleiten und ihnen helfen ihre Ängste und andere durch den Krebs getriggerten Themen zu bearbeiten und zu überwinden.

.

Wer bist Du?

Ich bin Kinesiologin, ausgebildet nach der Methode „Three in One“. Diese beschäftigt sich mit der Ablösung psychischer Blockaden, die unmittelbare Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit, das allgemeine Wohlbefinden, unseren beruflichen Erfolg und unsere persönlichen Beziehungen haben.

Im Laufe meiner Ausbildung und der Arbeit mit Menschen, habe ich neue Dinge in dieses Konzept integriert. Ich habe es an manchen Stellen durch neuere und effizientere Methoden ersetzt und erweitert. Zuallererst leiten mich hierbei die bedingungslose Liebe zu allem was ist, meine spirituellen Helfer und meine Intuition.

 

Was genau ist energetisches Heilen?

Wenn wir als Baby auf die Welt kommen fließt die Energie in unserem Körper ungehindert durch die Meridiane, da unsere Seele und unser Energiesystem noch vollkommen rein ist. Jedoch bereits bei der Geburt kann es zu Blockaden dieser Energieströme kommen. Z.B. durch ein traumatisches Geburtserlebnis. Durch diese Energieblockaden können körperliche und seelische Probleme und Krankheiten entstehen.

Energetisches Heilen bedeutet Arbeit auf der feinstofflichen Ebene mit dem Ziel, die Energieströme und Chakren im Körper zu reinigen, ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren. Dadurch wird der Körper frei von Blockaden und die Lebensenergie kann ungehindert fließen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Angenommene Glaubenssätze werden aufgelöst und der Klient findet Zugang zu seinem lichtvollen Selbst, zu seiner Urmatrix.

.

Und wie genau arbeitest Du?

Ich habe viele verschiedene Ausbildungen in verschiedenen Heilmethoden gemacht. Angefangen habe ich mit Psychokinesiologie. Dabei arbeitet der Therapeut mit dem Muskeltest, um die im Körper vorhandenen Blockaden aufzuspüren um diese dann aufzulösen.  Dabei habe ich schnell gemerkt, dass ich die Gabe habe, diese Energieblockaden ohne dieses Testsystem einfach mit meiner erweiterten Wahrnehmung aufzuspüren. Dabei  schwinge ich mich auf den Klienten ein und nehme Dinge/Blockaden in seinem Körper wahr.

·      Das wichtigste Tool zur Auflösung der Blockaden ist die Energie der bedingungslosen Liebe. Sie ist das Kernstück meiner heilerischen Arbeit und die Voraussetzung aller Heilung. Liebe ist das Gegenstück zu Angst und Angst blockiert und macht krank. Alles im Universum ist Liebe und reinstes Licht. Wenn wir bedingungslose Liebe leben, sind wir wieder bei Gott und ganz und heil. Die bedingungslose Liebe zu leben, ist die Vollendung allen menschlichen Seins. Sie heilt alles.

Ich verbinde in meiner Arbeit den Klienten energetisch mit der Schwingung der bedingungslosen Liebe. Dabei vertraue ich vollkommen auf die Unterstützung unserer geistigen Helfer und Führer. Durch diese Energie werden alle hochkommenden Emotionen, körperlichen Empfindungen und Bilder bearbeitet und geheilt. Die Chakren werden gereinigt und alle Blockaden können sich auflösen. Ich betrachte mich hierbei als Kanal für die göttliche Liebe, die ich aus dem Universum bekomme und weiterleiten darf. Diese Methode ist sehr sanft. Es passiert nur das, was der Klient zulässt und was sein System verarbeiten kann. Es ist wie die Arbeit an einer Zwiebel. Man schält Schicht um Schicht der Blockaden ab um zum reinen, lichtvollen Sein des Klienten durchzudringen.

 

Instagram

Contact: Karin Becker Bahnhofstr. 108, 82166 Gräfelfing, Tel +49 173 5888198