PFLANZLICHE ÖLE UND IHRE WIRKUNG FÜR DIE HAUT

Health & Nature, Magazin

PFLANZLICHE ÖLE UND IHRE WIRKUNG FÜR DIE HAUT

Mandelöl (Prunus amygdalus dulcis) – DAS REICHHALTIGE

Deshalb hilft es bei Dehnungsstreifen und trockener gereizter Haut. Es wird aus Süßmandeln gewonnen. Das reine Öl eignet sich sowohl für die Körper-, als auch Gesichtspflege. Es enthält viele wichtige Vitamine und hat rückfettende Eigenschaften.

 

Nachtkerzenöl (Oenothera biennis) – DAS HEILENDE

Auf Grund ihrer medizinisch wirkenden Inhaltsstoffe wie mehrfach ungesättigte Omega-6-Fettsäuren (viel Linolsäure und Gamma-Linolensäure) hilft es beim Zellerneuerungs- und Stoffwechselprozess.

Pueraria Mirfica & Moringa Oil Nachtkerzenöl Body Lotion für die Schutzfunktion der Haut mit Reiskleieöl, Moringa Oleifera, Rosenholzöl, Shea Butter, Pueraria Mirifica – für das Bindegewebe

Zur Bodylotion

Jojobaöl (Simmondsia Chinensis) – DAS FETTFREIE

Mit seinem hohen Gehalt an Antioxidantien und Vitamin E,  hilft es freie Radikale zu bekämpfen. Es spendet viel Feuchtigkeit und polstert trockene Haut vonn innen heraus wieder auf. Was dieses Öl nicht nur für die Gesichtshaut sondern auch für schöne Hände unverzichtbar macht.

IATITAI All-in-one Herbal Facial Cream mit Olivenöl, Jojobaöl, Sheabutter, Kurkuma, Pueraria Mirifica, Aloe Vera, Tamarinde, Mangostin, Centella Asiatica, Honig

Zur Gesichtscreme

Arganöl (Argania spinosa) – DAS LUXURIÖSE

Kostbar aber sehr wirksam wegen der hochkonzentrierten Tocopherole. Arganöl hilft der Haut, sich zu regenerieren und verleiht Elastizität.

Handlotions mit wertvollem Arganöl, Jojobaöl, Reiskeimöl

Zu den Handlotions

Photo by Roberto Nickson on Unsplash